Zum Inhalt

Zur Navigation

Lebenslauf

Geboren:
1970 in Bludenz

Staatsangehörigkeit:
Österreich

Schulausbildung

  • 1977 bis 1981 Volksschule in Nüziders
  • 1981 bis 1989 Neusprachliches Gymnasium in Bludenz
  • Juni 1989 Matura mit ausgezeichnetem Erfolg

Studium

  • Oktober 1989 bis November 1993 Studium der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • 20.11.1993 Sponsion
  • November 1993 bis Oktober 1994 Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Dissertation im Strafrecht über die Rechtsprechung des OGH zur Grundrechtsbeschwerde)
  • 22.10.1994 Promotion

Gerichtspraxis

  • November 1994 bis Februar 1995 Landesgericht Innsbruck
  • März 1995 bis Mai 1995 Bezirksgericht Innsbruck
  • Juni 1995 bis August 1995 Bezirksgericht Feldkirch

September 1995 bis Oktober 1995

  • RAA im Advokaturbureau Achammer, Mennel & Welte, Feldkirch

Jänner 1996 bis April 1996

  • RAA in Kanzlei RA Dr. Andreas Brugger, Innsbruck

Mai 1996 bis Juni 2000

  • Angestellte in der Beitragsabteilung der Vorarlberger Gebietskrankenkasse, Dornbirn
  • Mit Auszeichnung bestandene Lohnverrechnerprüfung (WIFI Vorarlberg)
  • Mit Auszeichnung bestandene besondere Fachprüfung der österreichischen Sozialversicherung (Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Wien)

Juli 2000 bis August 2005

  • Referentin bei der Wirtschaftskammer Vorarlberg, bis Ende Juli 2002 in der Abteilung Arbeits- und Sozialrecht, ab August 2002 bis Ende August 2005 in der Rechtsabteilung

September 2005 bis Oktober 2007

  • RAA in Kanzlei RA Mag. German Bertsch, Feldkirch

Juli 2007

  • Rechtsanwaltsprüfung beim Oberlandesgericht Innsbruck

Dezember 2007 bis Juni 2008

  • RAA in Kanzlei RA Dr. Mario Mandl, Innsbruck

Seit 18.06.2008

  • Freiberuflich-selbständige Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei in Nüziders

Meine Lieblingszitate:

Den Wagenden hilft das Glück.     Vergil, Aeneis

Es ist lästig, bei offenkundigen Dingen noch Beweise beizubringen.     Dante Alighieri

Wo das Gesetz nicht hilft, da muss Klugheit raten.     Johann Wolfgang von Goethe

Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.     Matthias Claudius

Tapferkeit und Klugheit sind immer seltene Tugenden unter den Menschen, aber die seltenste ist wohl die Gerechtigkeit.     Plutarch

Wer das Recht mit Füßen tritt, steht selten fest auf den Beinen.     Stanislaw Jerzy Lec

Wer einen wirklich klaren Gedanken hat, kann ihn auch darstellen. Ist der Geist einmal der Dinge Herr, folgen die Worte von selbst.     Michel de Montaigne

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.     Albert Einstein

Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche einmal zu schlafen, wenn ein Moskito im Zimmer ist.     Dalai Lama

Über der Wolke mit ihrem Schatten steht der Stern mit seinem Licht.     Pythagoras